4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

4MLinux ist eine kleine Linux-Distribution für die vier Ms, in diesem Fall Wartung (Live-CD-Rettungssystem), Multimedia, Miniserver und Mystery (dh Spiele). Jedes der M hat seine eigene spezielle Version von 4MLinux, daher gibt es "4MLinux Server Edition", "4MLinux Rescue Edition" und so weiter. Oder Sie können die All-in-One-Version herunterladen, die alle vier kombiniert. In der 4MLinux-Rezension hier wird die All-in-One-Version erläutert.

4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

4MLinux benötigt nicht viele Systemressourcen. Die Standard-Desktop-Umgebung belegt bei vollständiger Installation weniger als 64 MB RAM und weniger als 1 GB Festplattenspeicher. Um einen so geringen Speicherbedarf zu erzielen, verwendet 4MLinux JVM (Joe's Window Manager) anstelle speicherintensiverer Desktop-Umgebungen wie GNOME oder KDE.

Laden Sie die ISO-Datei "4MLinux Allinone Edition" von der Download-Seite von herunter 4MLinux . Brennen Sie es auf eine Disc und starten Sie Ihren PC von der Disc. 4MLinux wird als Live-CD gestartet. Verwenden Sie das mitgelieferte Installationsprogramm, um 4MLinux auf einer Festplatte zu installieren. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche (das Paar Footprints) und gehen Sie dann zu 4MLinux -> Installer.

4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

Das Installationsprogramm erstellt keine Partitionen für Sie. Warten Sie einfach, bis Sie erfahren, welche Partition verwendet werden soll. Auf meinem Testsystem hatte die primäre Festplatte keine vorhandenen Partitionen. Vor dem Ausführen des Installationsprogramms habe ich die mitgelieferte Kopie von GNU Parted verwendet, um eine ext4-Partition und eine Swap-Partition zu erstellen. Alternativ können Sie "fdisk" in einem Terminalfenster verwenden. Weitere Informationen zur Verwendung von fdisk finden Sie im Tutorial Verwalten Sie Festplattenpartitionen mit fdisk .

4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

Sie können tatsächlich jede Zielpartition angeben (auch NTFS- oder Linux-Swap). Beachten Sie jedoch, dass jede von Ihnen ausgewählte Partition auf ext4 formatiert wird und alle Daten auf der Partition verloren gehen. Beachten Sie, dass das Installationsprogramm zwar die Partition neu formatiert, jedoch erwartet, dass auf der Partition bereits ein Dateisystem vorhanden ist. Andernfalls schlägt das Installationsprogramm mit einem Fehler fehl, der darauf zurückzuführen ist, dass die Zielpartition nicht bereitgestellt werden kann. Wenn dieses Problem auftritt, erstellen Sie ein Dummy-Dateisystem auf der Zielpartition wie folgt:

mke2fs /dev/sda1

Wobei "/ dev / sda1" die Zielpartition ist.

Nach Auswahl der Zielpartition müssen Sie bestätigen, dass Sie die Partition formatieren möchten. Sie müssen dann dem Installationsprogramm mitteilen, ob 4MLinux das einzige Betriebssystem auf Ihrem PC ist. Wenn Sie versuchen, ein Dual-Boot-System zu erstellen, antworten Sie auf die Frage mit Nein: »Ist 4MLinux das einzige Betriebssystem auf Ihrem PC (Ja / Nein)? ""

4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

Vor dem Start der Installation zeigt das Installationsprogramm eine Zusammenfassung der Änderungen an, die auftreten werden (z. B. dass die Zielpartition neu formatiert wird usw.). Bestätigen Sie die Liste der Änderungen, um die Installation zu starten. Die Installation basiert auf Text und sollte schnell genug sein. Schließen Sie das Installationsfenster und starten Sie es neu (ohne die Disc im optischen Laufwerk).

Wenn Sie 4MLinux zum ersten Mal starten, werden weiterhin einige zusätzliche Dateien installiert und Sie werden aufgefordert, das Root-Passwort festzulegen.

4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

Wenn die Meldung "4MLinux" angezeigt wird, geben Sie "root" und in der nächsten Meldung das soeben festgelegte Kennwort ein. Geben Sie Folgendes ein, um zur Desktop-Umgebung zu wechseln:

startx

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> >>> »» >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Die in 4MLinux vorinstallierte Software ist in eine der verschiedenen Kategorien M (Wartung, Multimedia, Miniserver und Mystery) unterteilt. Einige Software ist nativ, z. B. der Standard-QupZilla-Webbrowser, andere werden jedoch über Wine bereitgestellt. Wenn Sie also Firefox ausführen möchten, lädt 4MLinux die Windows-Version herunter und installiert sie.

4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

Gleiches gilt für Programme wie PuTTY (der ausgezeichnete SSH-Client), 7-Zip, Audacity und InfraRecorder. Wenn Voraussetzungen fehlen, z. B. die Microsoft .NET-Laufzeit, wird sie vom Installationsprogramm automatisch heruntergeladen.

4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

4MLinux bietet auch eine Reihe von "Erweiterungen" an, was im Grunde bedeutet, dass Sie aus dem 4MLinux-Repository herunterladen. Die aktuellen Erweiterungen sind mit LibreOffice, VirtualBox, Development und Java Runtime Environment (JRE) recht begrenzt. Da es sich jedoch um eine Mini-Distribution handelt, ist die Aufnahme dieser Pakete tatsächlich mehr als Sie sich erhoffen können und eine sehr nützliche Funktion.

4 MLinux Installations- und Überprüfungshandbuch

Im Allgemeinen ist 4MLinux schnell und funktionsfähig. Die verschiedenen "M" -Editionen werden sicherlich ihre Nische finden, und die All-in-One-Edition ist nützlich, insbesondere für die Verwendung als tragbare Distribution auf einem USB-Stick oder zur Wiederbelebung eines alten PCs.

Wenn Sie Hilfe bei 4MLinux benötigen, verfügt der Hauptentwickler des Projekts über ein 4MLinux-Blog. Sie können im Kommentarbereich unten auch Fragen zu 4MLinux stellen. Wir werden sehen, ob wir Ihnen helfen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go up

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies