Kategorien
Mac

3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern

Durch Anwenden eines Equalizers in macOS können Sie die Steuerung Ihrer Audiowiedergabe übernehmen. Sie können einen Equalizer verwenden, um störende Geräusche zu korrigieren oder aufgenommene Musik zu verbessern. Dieser Artikel zeigt drei Möglichkeiten, um einen Equalizer unter macOS anzuwenden.

1. Audio-Hijack

ist eine professionelle Anwendung, mit der Sie Effekte auf das System-Audio Ihres Mac anwenden können. Sie können Audio von einer einzelnen Anwendung oder dem gesamten System leiten. Sie können ganz einfach einen Equalizer mit zehn oder dreißig Bändern einfügen und den Klang präzise formen.

Wenn Sie kein Audio-Profi sind, kann es eine Weile dauern, bis Sie sich mit allen Funktionen der App vertraut gemacht haben. Wenn Sie nur die Grundlagen kennen, können Sie mit Boom ganz einfach eine einfache EQ-Kurve auf Ihren Mac anwenden.

3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern - 1

Audio Hijack ermöglicht auch eine Vielzahl anderer Audioeffekte, die über die Entzerrung hinausgehen, z. B. Komprimierung und Filterung. Wenn Sie wissen, wie man diese Tools verwendet, können Sie mit Audio Hijack den Sound Ihres Systems unglaublich genau steuern. Audio Hijack bietet auch Tools zum Aufzeichnen von Audio-Streams, sodass Podcaster und Streamer ihre Tracks ideal aufnehmen können.

verbunden So holen Sie das Beste aus dem 5.1 Surround Sound Gaming Headset heraus

2. Boom

Boom ähnelt Audio Hijack und platziert sich zwischen dem Audiostream des Systems und den Lautsprechern. Durch Anwenden einer Reihe von Effekten auf den Audiostream kann dieser nach Ihren Wünschen angepasst werden.

3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern - 2

Boom ist eine verbraucherorientiertere App als Audio Hijack. Dadurch ist es einfacher zu lernen und zu verwenden. Sie benötigen keine nennenswerte Audioerfahrung, um herauszufinden, was Sie mit Ihrem Sound machen. Die App enthält eine Reihe von Voreinstellungen und automatisierten Tools, mit denen Sie den Sound Ihres Mac ohne großen Aufwand glätten können.

3. Luftprofil

Von den Machern von Audio Hijack, Tragflächenprofil ist eine kostenlose App zum Weiterleiten von Audio an andere drahtlose Geräte. Es wird jedoch auch mit einem einfachen Zehn-Band-Equalizer geliefert, der auf jede Tonquelle Ihres Computers angewendet werden kann. Sie müssen kein Audio weiterleiten, um den Equalizer nutzen zu können. Sie können also einen kostenlosen Equalizer auf jedes MacOS-Audio in einer App oder im gesamten System anwenden.

3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern - 3

Das Profil ist extrem einfach, was die Verwendung extrem einfach macht. Es gibt nur eine Handvoll Schaltflächen in der App. Wählen Sie oben die Audioquelle aus und stellen Sie den Equalizer nach Ihren Wünschen ein. Das ist alles dazu.

Lobende Erwähnung: iTunes Equalizer

Wenn Sie Musik oder anderes Audio über die iTunes-App hören, können Sie den integrierten iTunes-Equalizer verwenden, um Ihren Sound zu glätten.

1. Wählen Sie in iTunes in der Menüleiste „Fenster“ die Option „Equalizer“ aus dem Menü.

3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern - 4

2. Stellen Sie den Equalizer wie gewünscht ein. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben “Ein” aktiviert ist, damit der Equalizer wirksam wird.

3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern - 5

Dadurch wird die ausgewählte Equalizer-Kurve auf alle Audioausgaben von iTunes angewendet. Leider kann der iTunes-Equalizer nicht auf andere Audioausgänge Ihres Mac angewendet werden.

Fazit

Audio Hijack war die perfekte App für Audiophile und Audiotechniker. Es ist robust, bekannt und langlebig. Die kleinere App Airfoil ist eine der vielen angebotenen Apps, die einen bestimmten kleinen Teil der Audio Hijack-Funktionalität enthält. Boom ist eine benutzerfreundliche App, an die sich jeder gewöhnen kann. Sie bietet mehr Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres Sounds als Airfoil, ohne erstmalige Benutzer mit technischen Informationen und Details zu überfordern.

Alle Apps eignen sich gut zum Anwenden eines Equalizers auf MacOS-Audio. Ihre Wahl hängt also von Ihrer Erfahrung und Ihren Vorlieben ab.

Ist dieser Artikel für Sie hilfreich? ja Nein

3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern - 6 3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern - 7 Auto 360p 720p 1080p in AD-Qualität .st0 {fill: #FFFFFFFF;}. St1 {fill: # 0099FFFF;} Top Artikel1 / 2READ MORET Leitfaden für Android Studio 3 Möglichkeiten, einen Equalizer unter macOS anzuwenden, um Ihre Musik zu verbessern - 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.