10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

Dies ist ein gesponserter Artikel, der von Samsung ermöglicht wurde. Tatsächliche Inhalte und Meinungen sind die einzigen Meinungen des Autors, die ihre redaktionelle Unabhängigkeit behalten, selbst wenn ein Beitrag gesponsert wird.

Das Galaxy S8 ist das ehrgeizigste Handy von Samsung. Der S8 verfügt über die Erweiterung erste Unendlichkeitsanzeige . Es hat auch einzigartige Fähigkeiten, die die meisten Benutzer leicht übersehen könnten. Mit diesen Tipps und Tricks können Sie den Spaß, die Funktionalität und die Leistung Ihres S8 auf einfache Weise steigern.

Index

    1. Ändern Sie die Größe der App- und Home-Grid-Symbole

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Sie können die Größe der Symbole auf Ihrem S8-Startbildschirm in drei Schritten anpassen:

    1. Drücken Sie auf dem Startbildschirm des Telefons nach unten.

    2. Tippen Sie auf "Startbildschirmeinstellungen".

    3. Passen Sie das Startbildschirmraster an.

    Sie können das Startbildschirmraster auf eine der folgenden Größen einstellen: 4 × 5, 4 × 6 oder 5 × 5. Sie können das Anwendungsbildschirmraster auf 4 × 6 oder 5 × 6 ändern.

    2. Ändern Sie die Bildschirmmasken des Iris-Scanners

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Die Standardeinstellung des Galaxy S8 zum Entsperren des Iris-Scanners erfolgt über seine biometrische Funktion. Samsung hat Bildschirm-Skins für Zeichentrickfiguren hinzugefügt, die Sie verwenden können. So richten Sie den Iris-Scanner des Telefons ein:

    1. Gehen Sie zur Einstellungsanwendung Ihres Telefons und dann zu "Bildschirm und Sicherheit sperren - Iris-Scanner".

    4. Zeigen Sie eine Vorschau des Skins auf dem Bildschirm an und wählen Sie "Skin auswählen".

    Galaxy S8

    Sparen Sie sofort 150 US-Dollar. .

    3. Erstellen Sie animierte GIFs

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Über das Bedienfeld "Smart Select Edge" können Sie mit Ihrem S8 ganz einfach animierte GIFs erstellen. Aktivieren Sie zunächst das Smart Select Edge-Bedienfeld, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

    1. Öffnen Sie die App Einstellungen.

    2. Wechseln Sie zum Edge-Bildschirm.

    3. Als Nächstes Kantenfelder.

    4. Wählen Sie in diesem Menü die Option "Intelligente Auswahl".

    5. Öffnen Sie die Anwendung, mit der Sie das animierte GIF erstellen möchten (dies kann eine Netflix- oder YouTube-Anwendung sein). Die maximale Zeit zum Erstellen Ihres animierten GIF beträgt 15 Sekunden.

    Ziehen Sie nach der Wiedergabe des Videos das Randbedienfeld vom Rand des Telefonbildschirms. Scrollen Sie nach unten zum Bereich "Intelligente Auswahl". Tippen Sie auf die Animationsschaltfläche. Auf dem Bildschirm wird ein Fenster mit veränderbarer Größe angezeigt (siehe Abbildung oben). Stellen Sie die GIF-Aufnahmequalität ein: 10 MB sind von hoher Qualität, 4 MB sind jedoch Standard.

    4. Passen Sie den Bildschirm "Immer ein" an

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Die Always On Display-Funktion des Galaxy S8 hält das Telefon im Energiesparmodus. In diesem Energiesparmodus werden auf dem Bildschirm des S8 Datum, App-Benachrichtigungen, Uhrzeit und Mediensteuerelemente angezeigt.

    1. Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu "Bildschirm sperren und Sicherheit - Immer angezeigt".

    2. Im Menü können Sie das Uhrlayout, die Fotohintergründe und die Farben anpassen. Von dort aus können Sie auch die Zeitanzeige steuern.

    5. Bedienelemente an der Seitenwand

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Sie können die Seitenwände des S8 anpassen. So schalten Sie das Rahmenfeld ein oder aus:

    1. Gehen Sie zur App Einstellungen.

    2. Gehen Sie dann zum Edge-Bildschirm.

    3. Wählen Sie Aktiviert oder Deaktiviert.

    Sie können das Edge-Bedienfeld des Telefons links oder rechts vom Telefon aktivieren und konfigurieren. So richten Sie Ihr Edge-Bedienfeld ein:

    1. Öffnen Sie den Edge-Bildschirm.

    2. 1. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol (Einstellungen auf der Seitenwand).

    3. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol, um "Weitere Optionen" zu öffnen.

    4. Tippen Sie auf "Einstellungen handhaben".

    5. Ändern Sie die Position nach Ihren Wünschen nach links oder rechts. Sie können die Vibration, Größe und Transparenz auch im Menü "Griffeinstellungen" anpassen.

    6. Ändern Sie die Einstellungen für den Apps-Bildschirm und den Startbildschirm

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Sie können die App-Schublade entfernen und alle Apps auf dem Startbildschirm des Telefons anzeigen oder diese Einstellung umkehren. Folge diesen Schritten:

    1. Drücken Sie lange auf den Hauptbildschirm.

    2. Tippen Sie auf Startbildschirmeinstellungen.

    3. Wechseln Sie zum Hauptbildschirmlayout.

    4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen: Startbildschirm und Apps sowie Nur Startbildschirm. Wenn Sie nur den Startbildschirm auswählen, werden alle Ihre Anwendungen auf dem Startbildschirm angezeigt. Die App-Schublade wird entfernt.

    7. Entfernen Sie die schwarzen Balken an der Seite des Bildschirms

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Das Seitenverhältnis des Samsung S8 beträgt 18,5: 9, die meisten Anwendungen und Videos jedoch 16: 9. Wenn Sie den Vollbildmodus des Telefons verwenden, werden die seitlichen schwarzen Balken entfernt, die sich aus dem unterschiedlichen Seitenverhältnis ergeben.

    Das Edge-to-Edge-Infinity-Display des S8 bietet ein reichhaltiges und beeindruckendes Erlebnis. So erstellen Sie Vollbildanwendungen:

    1. Gehen Sie zur App Einstellungen.

    2. Klicken Sie auf Anzeigen und geben Sie die "Vollbild" -Anwendungen ein. Ab diesem Punkt können Sie den Vollbildmodus aktivieren oder deaktivieren.

    DeX-Station

    Das Samsung DeX Station Mit dieser Funktion können Sie Ihr Galaxy S8 oder Galaxy S8 + in ein echtes Desktop-Erlebnis verwandeln.

    8. Halten Sie Ihren Startbildschirm organisiert

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Aus dem Play Store heruntergeladene Apps fügen dem Startbildschirm automatisch ein neues Symbol hinzu. Dieser Zusatz kann den Begrüßungsbildschirm ruinieren. Sie haben die Möglichkeit, das automatische Hinzufügen von Symbolen zum Startbildschirm zu deaktivieren.

    1. Wechseln Sie zur Google Play Store-Anwendung.

    2. Tippen Sie auf das Symbol für drei parallele horizontale Linien (oben auf dem Bildschirm).

    3. Gehen Sie zu Einstellungen.

    4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Zum Startbildschirm hinzufügen".

    Finden Sie Ihre Apps ganz einfach, indem Sie sie alphabetisch sortieren, anstatt sie in der Reihenfolge zu belassen, in der sie heruntergeladen wurden. Es zu tun:

    1. Öffnen Sie die App-Schublade.

    2. Berühren Sie die drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm.

    3. Tippen Sie auf "Bestellen".

    4. Wählen Sie "Alphabetische Reihenfolge".

    9. Schalten Sie das Telefon in den Einhandmodus

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Das Samsung Galaxy S8 ist einfach zu bedienen, insbesondere im Einhandmodus. Die Funktion reduziert die Bildschirmgröße. Sie können den Einhandmodus einrichten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

    1. Gehen Sie zu Einstellungen -> Erweiterte Funktionen.

    2. Öffnen Sie den Einhandmodus.

    3. Nach der Aktivierung können Sie den Einhandmodus aktivieren, indem Sie die Home-Taste dreimal drücken.

    10. Aktivieren Sie die Gesten des Bluetooth-Dual-Audio- und Fingerabdrucksensors

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Das Samsung Galaxy S8 bietet viele coole Funktionen. Es ist auch das erste Smartphone mit Bluetooth 5.0-Technologie. Auf diese Weise können Sie Audio gleichzeitig auf zwei verschiedene Hörgeräte streamen. Konfigurieren:

    1. Öffnen Sie "Einstellungen App -> Verbindungen".

    2. Schalten Sie Bluetooth ein.

    3. Tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm und wählen Sie "Dual Audio".

    4. Koppeln Sie zwei Lautsprecher oder Kopfhörer.

    10 versteckte Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S8

    Mit der Fingersensor-Geste können Sie den Fingerabdruckscanner des Geräts nach unten schieben, um den Benachrichtigungston zu verringern. Sie können Samsung Pay starten, indem Sie mit dem Fingerabdruckscanner nach oben wischen. Sie können es konfigurieren, indem Sie zu "App-Einstellungen -> Erweiterte Funktionen -> Fingersensormessungen" gehen.

    Fazit

    Gordon Kelly von Forbes Er sagt dass das S8 "das schönste Smartphone sein kann, das jemals hergestellt wurde". Ja, es könnte sein, aber nehmen Sie nicht unser Wort dafür. Überzeugen Sie sich selbst.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies