Kategorien
Whatsapp

10 neue WhatsApp-Tipps und -Funktionen

Jetzt verwenden wir WhatsApp jeden Tag, um Nachrichten mit Freunden, Kollegen, Verwandten, Freundinnen und allen anderen Teilnehmern einer Chat-Gruppe auszutauschen. WhatsApp ist eine sehr einfach zu verwendende Anwendung, z. B. eine SMS-Anwendung. Sie wählen einfach den Empfänger aus, schreiben und senden die Nachricht. Es gibt jedoch viele andere weniger bekannte Funktionen in WhatsApp, die Optionen zum Aktivieren oder Deaktivieren der verschiedenen Methoden zum Senden und vor allem zum Lesen von Nachrichten.
Die meisten Wendungen zu WhatsApp, die in einem anderen Artikel aufgeführt sind, habe ich aktualisiert, da die App im Laufe der Jahre aktualisiert wurde.
Angesichts der vielen jüngsten Updates für diese App ist es jetzt an der Zeit, das zusammenzufassen neue WhatsApp-Funktionen und Tricks

1) Ändern Sie die Nachrichtenquelle
WhatsApp hat die Möglichkeit hinzugefügt, Textnachrichten mit einer anderen Schriftart namens Fixedsys zu senden.
Um das Zeichen zum Schreiben einer Nachricht zu ändern, müssen Sie drei Akzente hinzufügen am Anfang und Ende des Satzes oder Wortes.
Auf dem iPhone wird der schwerwiegende Akzent durch Erhalten des apostrophischen Drucks erhalten, während sich die Android-Tastatur auf den Symbolen des zweiten Bildschirms befindet.

2) Formatieren von Textnachrichten
Eine der neueren Funktionen von WhatsApp, die ich in einem anderen Artikel erwähnt habe, ist die Möglichkeit, auch Text zu formatieren.
.
3) Verwenden Sie zwei oder mehr Konten im selben WhatsApp-Telefon
Wenn Sie bis vor einiger Zeit zwei WhatsApp-Konten verwenden möchten, müssen Sie einige Prozeduren ausführen, die jetzt so gut wie nie funktioniert oder kompliziert sind.
Er ging aus. Auf diese Weise können Sie zuerst eine zweite WhatsApp-Sitzung in einer vollständig separaten virtuellen Umgebung öffnen. Der einzige Nachteil ist, dass die Assets zwei Handy-Batterien haben. WhatsApp funktioniert viel früher.
4) Lesen Sie, dass die Lesebestätigung nicht gesendet wurde
Wir wissen, dass es möglich ist, wenn wir andere Rezepte nicht mehr lesen. Wenn Sie das nicht möchten, besteht der einzige Trick darin, die Nachrichtenvorschau in der Benachrichtigungsleiste zu lesen, die im iPhone zu etwas mehr werden kann
Wenn Sie ein iPhone verwenden und eine Nachricht in WhatsApp erhalten, können Sie einfach die 3D-Taste (mit einer leichten Berührung) verwenden, um eine Vorschau der Nachricht anzuzeigen und sie zu lesen, ohne den Absender zu benachrichtigen.
Android gibt es jedoch einige, die die Verbindung bei Aktivierung deaktivieren, um das Senden einer Bestätigung zu vermeiden.

5) Leiten Sie Nachrichten an andere Konversationen weiter
Wie wir erklärt haben und wie es bei E-Mails der Fall ist, können Sie jetzt das, was andere geschrieben haben, in andere Konversationen umwandeln.
Dies ist besonders nützlich in Gruppenchats, in denen Sie etwas Licht ins Dunkel bringen können, wenn Sie auf jemanden antworten.

6) Übersicht über den Benachrichtigungsblock
Die Vorschau von Benachrichtigungen, die von WhatsApp-Nachrichten auf dem Sperrbildschirm oder von einem iPhone-Benachrichtigungscenter empfangen werden, kann für diejenigen, die die Privatsphäre wahren möchten, etwas ärgerlich sein.
Auf dem iPhone können Sie die Benachrichtigungen im Notification Center ganz einfach stoppen, indem Sie auf gehen Die Einstellungen —; Benachrichtigungen und Vorschauen.
Android-Smartphones in dieser Option gibt es nicht, aber Sie können zu gehen Android-Einstellungen; Anwendungen; Benachrichtigungen Berühren Sie die Option, um alle Benachrichtigungen von WhatsApp zu blockieren.

7) Finden Sie heraus, wer mehr spricht
Wenn Sie wissen möchten, mit wem Sie auf WhatsApp plus auf dem iPhone chatten, gehen Sie einfach zu WhatsApp. Einstellungen & amp; gt; Konto & amp; gt; Archiv verwenden um die Kontakte anzuzeigen, tauschen Sie Nachrichten, Fotos und Videos aus.
Android diese Funktion ist noch nicht verfügbar.
8) Stellen Sie sicher, dass Sie den Beitrag in einer Gruppe lesen
Wenn wir Teil einer WhatsApp-Gruppe sind und gerade eine wichtige Nachricht gepostet haben, können Sie leicht überprüfen, wer sie gelesen hat.
Wischen Sie auf einem iPhone einfach über die Nachricht, während Android den Nachrichtenausgang hält, und drücken Sie dann die Taste mit der ich oben.
Sie können sehen, wer die Nachricht wann gelesen hat.
9) entsperren, wenn Sie von jemandem blockiert wurden
Wir haben es ihm in einem anderen Artikel erklärt.
Es gibt einen Trick, um unser Konto von einem anderen zu entsperren und einen Kaltstart durchzuführen. Gehen Sie grundsätzlich zu den WhatsApp-Einstellungen und löschen Sie das Konto. Deinstallieren Sie WhatsApp vollständig. WhatsApp wird dann neu installiert und als neu gespeichert. Sie verlieren alle gespeicherten Informationen und Daten, einschließlich Chat, Backups, Fotos und mehr, aber wir können mit denen kommunizieren, die wir wieder gesperrt haben.

10) Senden Sie WhatsApp-Dateien
In WhatsApp können Sie Fotos, Videos und sogar Dokumente senden. Wir haben in einem anderen Artikel gesehen, wie Sie …
11) damit diejenigen, die markiert sind, eine Benachrichtigung erhalten, ohne die Option zu ignorieren.

12) Finden Sie heraus, ob eine Sprachnachricht gehört wird Sie können sehen, ob das Mikrofonsymbol grün wird. In einem anderen Artikel wird die.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.