⭐ Der Superschlüssel und wie man das Beste daraus macht (Windows) in Gnome

Für mich ist der Superschlüssel bei der Verwendung vieler verschiedener Computer unerlässlich. Viele dieser Computer laufen unter verschiedenen Betriebssystemen oder Desktop-Umgebungen. Gerade wenn ich mich an eine bestimmte Art, Dinge zu tun, gewöhne, bin ich in einem anderen System mit einer anderen Art, Dinge zu tun.

Tastenkombinationen sind einige der häufigsten Unterschiede zwischen Plattformen. Daher versuche ich, jedes System so zu konfigurieren, dass die von mir benötigten Tastenkombinationen erkannt werden. Normalerweise ist das keine große Sache. Sie müssen nur in die Tastatureinstellungen dieser Umgebung gehen und sie nach Ihren Wünschen konfigurieren, oder? Nun, nicht immer.

Dies ist mir kürzlich passiert, als ich Gnome zum ersten Mal seit langer Zeit ausprobiert habe. Ich habe versucht, die Tastenkombination auf «zu setzenÄndern Sie Ihren Arbeitsbereich»In einer Kombination aus Super (auch als Windows-Taste bezeichnet) und einer linken oder rechten Pfeiltaste.

Dies würde es mir ermöglichen, dieselbe Tastenkombination zu verwenden, um Arbeitsbereiche auf allen meinen Systemen zu ändern. Ich war überrascht, dass Sie in Gnome zum Zeitpunkt des Schreibens Super nicht als Kombinationsschlüssel verwenden können, es funktioniert nur für sich. Wann immer ich versuchte, "Super + Linkspfeil" oder "Super + Rechtspfeil" einzugeben, hörte es direkt bei Super auf und erlaubte mir nicht, eine Kombination zu erstellen.

Einige Online-Recherchen zeigen, dass viele andere das gleiche Problem hatten. Es scheint, dass ich nicht der einzige bin, der den Super-Schlüssel in Kombination mit anderen Schlüsseln verwenden möchte. Vor diesem Hintergrund habe ich beschlossen, zu teilen meine Lösung für dieses Problem.

Index

    Super Schlüssel Renovierung

    Ihre Tastatur hat es höchstwahrscheinlich zwei Superschlüssel. Sie können normalerweise in der unteren Zeile leicht erkannt werden und tragen das Windows-Logo. Wir werden Gnome anweisen, den Superkey als etwas anderes zu behandeln, damit er nicht den Regeln folgen muss, die Gnome für die Verwendung dieses Schlüssels festgelegt hat.

    1. Öffnen Sie die Tastaturoptionen (NICHT Tastaturkürzel) im Menü System -> Einstellungen. Wählen Sie in diesem Bildschirm die Registerkarte Design. Auf der Seite Layout sollte ein Symbol für Layoutoptionen vorhanden sein.

    Machen Sie das Beste aus dem Super Key (Windows) in Gnome

    Zwei. Wählen Sie auf der Seite Layoutoptionen die Option Alt / Win-Tastenverhalten. Von dort aus können Sie den Super-Schlüssel "Meta" zuweisen, wodurch Sie das normale Verhalten des Super-Schlüssels umgehen können.

    Machen Sie das Beste aus dem Super Key (Windows) in Gnome

    3. Jetzt wo wir haben "betrogen»Damit Gnome denkt, dass die Supertaste eine andere Taste ist, können wir sie für Kombinationen auf dem Bildschirm Tastaturkürzel verwenden. Tastaturkürzel finden Sie im Menü System -> Einstellungen. Wie bereits erwähnt, wollte ich dieses Verhalten festlegen, weil ich dieselbe Tastenkombination verwenden konnte, um die Arbeitsbereiche zu wechseln, die ich auf allen anderen Systemen verwende, die Super + Links oder Rechts sind.

    Machen Sie das Beste aus dem Super Key (Windows) in Gnome

    Nachdem wir den Super-Schlüssel neu zugeordnet haben, kann er von Gnome in Kombination mit anderen Schlüsseln verwendet werden. Immer wenn wir diese Taste drücken, behandelt Gnome sie als "Mod4", wodurch wir sie in Kombinationen verwenden können.

    Jetzt bin ich fertig, ich kann auf jedem Computer, den ich verwende, dieselbe Tastenkombination verwenden, unabhängig davon, welches Betriebssystem oder welche Desktop-Umgebung ich verwende 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Go up

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen auf der Website zu bieten. Lesen Sie mehr über Cookies